Ausstellung: Mobilität – Fotoreportagen

Vernissage: Freitag, 29. April 2022, 18 Uhr
Ausstellung: 30. April – 29. Mai 2022
Öffnungszeiten: Fr. 15 – 18 Uhr, Sa. 14 – 20 Uhr, So. 12-18 Uhr (und auf Anfrage)
Finissage: Sonntag, 29. Mai 2022, 17 Uhr
Wo: Bülowstraße 65, 10783 Berlin

Foto: Britta Indorf

Es stellen aus: Tatiana Abarzúa: Zeitinseln I Lars Bauer: Mobile@Work I Magarete Caspari: Wo lang? Mit dem Rad unterwegs in Berlin I René Greffin: „Bicycle Race“ I Andreas Helle: Postkarten vom Nullpunkt Björn Hoffmann: Mitten durch Berlin: Die A100 I Katharina Hohaus: Unverpackt unterwegs Britta Indorf: Helden der Landstraße I Lotte Kobel: Immobil I Marco Leßner: Durch die Stadt Reinhardt Stuhr: Zu Fuß I Sarah Wiltschek: Heinz

Die Absolvent:innen der Reportagefotoklasse des Photocentrums unter Leitung der Reportagefotografin Ann-Christine Jansson haben sich im letzten Jahr mit dem aktuellen Thema Mobilität fotografisch auseinandergesetzt. Beleuchtet wurden die unterschiedlichsten Facetten von Mobilität. Wie sieht Mobilität heute aus? Was bedeutet Mobilität für den Einzelnen? Und wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Die Bandbreite der Arbeiten reicht dabei von der Erkundung verschiedener Wege zu Fuß, mit dem LKW, mit dem Rad, zu Wasser und zu Land, mobiles Arbeiten bis hin zur Frage, was uns auf Reisen in die Vergangenheit und beim Innehalten begegnet.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit 105 Farbabbildungen und eine Website: https://www.moblität-reportage.de.

Das Photocentrum der Gilberto Bosques Volkshochschule in Berlin Kreuzberg ist mit dem Bildungspreis der Deutschen Gesellschaft der Photographie, DGPh ausgezeichnet. Der Bereich Fotografie der VHS Friedrichshain-Kreuzberg, das Photocentrum, ist seit mehr als 30 Jahren für seine Lehre über die Grenzen Berlins hinaus bekannt – als erfolgreiche Ausbildungsstätte für künstlerische Fotografie jenseits der Universitäten. In den 1970er Jahren begründete Michael Schmidt hier seine legendäre „Werkstatt für Photographie“.

Pressefotos zum Download finden Sie hier: PRESSEFOTOS MOBILITAET Ausstellung

Pressekontakt: Björn Hoffmann, hoffmann@universalbibliothek.de Tel: 0175 855 34 39

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.